Prof. Dr. Horst Weißsieker ist vereidigter Sachverständiger für Reinraumtechnik der IHK Köln und Berater für reinraumtechnische Fragestellungen. Als bundesweit erster Sachverständiger für Reinraumtechnik wurde Prof. Dr. Horst Weißsieker 2007 bei der Industrie- und Handelskammer zu Köln vereidigt. Sachverständige für Reinraumtechnik tragen seither dazu bei, Schnittstellenprobleme bei komplexen Reinraumanlagen zu lösen. Außerdem berät er Unternehmen umfassend zu Fragen der Reinraumtechnik. Zu seinen Kunden zählen unter anderem die pharmazeutische Industrie, Krankenhäuser sowie Unternehmen der Mikroelektronik und der Medizintechnik. Intensiv beschäftigt er sich zudem mit Fragestellungen der Biosafety und der Biosecurity.
Horst Weißsieker

Sachverständiger für Reinraumtechnik

Grundlage seiner Arbeit als Sachverständiger für Reinraumtechnik sind die Richtlinienreihe VDI 2083 und die internationale Normenreihe DIN EN ISO 14644. Basis der Beurteilung pharmazeutischer Reinraumanlangen sind die GMP-Leitfäden (EU, FDA, PIC, WHO).

Prof. Dr. Horst Weißsieker: Berater für Reinraumtechnik

Bei seiner Arbeit als Berater für Reinraumtechnik nutzt er seine mehr als 30jährige Berufs- und Projekterfahrung. Er erstellt Gutachten, berät Unternehmen, hält Schulungen und Vorlesungen. Im Jahr 2009 hat er das Buch „Projektplanung Reinraumtechnik“ (Hüthig, VDE-Verlag) mit herausgegeben. Außerdem ist er Autor von mehr als 40 Fachartikel und Co-Autor verschiedener Bücher.

Projekterfahrung hat Prof. Dr. Horst Weißsieker unter anderem bei den Unternehmen Life Sciences Meissner & Wurst, Mannesmann, KRANTZ-TKT, WEISS und Schering gesammelt. Tätigkeiten für Schering Plough, Boehringer, Roche, Novartis, Bayer, IBM, Philips, Siemens, ST, DEC, Hitachi und Wacker runden sein Profil ab.

Mitgliedschaften, berufliche Laufbahn und Ausbildung

Prof. Dr. Horst Weißsieker ist Mitglied

  • in der Deutschen Physikalische Gesellschaft DPG www.dpg-physik.de
  • im Verein Deutscher Ingenieure VDI (Beirat der GBG und Life Sciences, Obmann VDI 5800 und stellvertretender Ob-mann VDI 2083) www.vdi.de
  • European Biosafety Association EBSA; www.ebsaweb.eu
  • International Society of Pharmaceutical Engineers ISPE; www.ispe.org

Berufliche Laufbahn

  • WHO Reinraumtechnik, Sachverständigenbüro Prof. Dr. Horst Weißsieker für Reinraumtechnik
  • Deerns Deutschland GmbH
  • Director ICTP (International Clean Technology Practices)
  • Geschäftsführer der TÜV SÜD Cleancert GmbH

Ausbildung

  • State Ilia University Tbilisi, Georgia: Professur in Project Management Business Research Center Energy and Health Care
  • University Politehnica Bucharest: Promotion in Angewandte Chemie Reinraummonitoring, Reinraumoptimierung
  • TU Berlin: Diplom in Astrophysik, technische Optik, Informa-tik
  • Universität Göttingen: Vordiplom in Physik